Die Bridgestone Reifen zum

24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring.

Bridgestone Potenza Motorsport Reifen.
Für die Rennstrecke und perfekte Performance entwickelt.

FOR DRY SLICK

Potenza RS

Material: 9879 | 215/40 R17 POTENZA | DRYTRACK
Material: 9877 | 245/40 R18 POTENZA | DRYTRACK
Material: 10945 | 265/35 R18 POTENZA | DRYTRACK

IPC Größe Durchmesser in mm Gesamtbreite in mm Lauffläche in mm Empfohlene Felge in Zoll Betriebsdruck in bar
9879 215/40 R17 627 225 (8,0 J) 215 8,0 J 220 kPa
9877 245/40 R18 657 257 (9,5 J) 235 9,5 J 220 kPa
10945 265/35 R18 642 279 (10.5 J) 262 10.5 J 220 kPa
Potenza RS

FOR WET

Potenza Rw

Material: 9880 | 215/40 R17 POTENZA | WETTRACK
Material: 9878 | 245/40 R18 POTENZA | WETTRACK

IPC Größe Durchmesser in mm Gesamtbreite in mm Lauffläche in mm Empfohlene Felge in Zoll Betriebsdruck in bar
9880 215/40 R17 627 225 (8,0 J) 215 8,0 J 220 kPa
9878 245/40 R18 657 257 (9,5 J) 235 9,5 J 220 kPa
Potenza Rw

Wichtige Hinweise und allgemeine Informationen

Diese Reifen sind nicht für den öffentlichen Strassenverkehr zugelassen und ausschließlich für den Gebrauch auf Rennstrecken bestimmt. (Markierung am Reifen: „Not for Highway Service“ NHS) Die Reifen wurden speziell für den Einsatz exklusiv bei den VLN bzw. 24H Rennen am Nürburgring entwickelt. Der Einsatz von Reifenwärmern wird empfohlen. Dabei ist zu beachten: - Slickreifen sollten auf max. 70 °C vorgeheizt werden - Regenreifen sollten auf max. 70 °C vorgeheizt werden Der Kaltluftdruck sollte vor Inbetriebnahme der Reifenwärmer eingestellt sein. Der Betriebsdruck im Rennstreckeneinsatz sollte ständig überwacht werden. Dieser ermöglicht die besten Ergebnisse im Hinblick auf Haftung und Haltbarkeit. Alle Angaben zu Luftdrücken und Heiztemperaturen basieren auf unseren Erfahrungswerten und sind ohne Gewähr. Es können sich Abweichungen aufgrund des jeweiligen Fahrzeuges, Streckenbedingungen und Fahrstilen ergeben. Bridgestone übernimmt keine Haftung für Ansprüche aus fehlerhaft eingestellten Reifenluftdrücken sowie Reifenwärmern. Vor- und Nach jedem Einsatz sind die Reifen sorgfältig auf Beschädigungen an der Lauffläche sowie den Reifenflanken zu überprüfen, die durch das Überfahren von Fremdteilen auf der Rennstrecke und/oder Überfahren von Streckenbegrenzungen (Curbs) entstanden sein könnten. Verwenden Sie keine nachgeschnittenen Reifen. Das Nachschneiden bzw. die manuelle Profilierung der Reifen verändert deren Eigenschaften und die Leistungsfähigkeit. Wir empfehlen die Reifen innerhalb von 24 Monaten nach Kauf zu verwenden. Warnhinweis zur Reifenalterung: Reifen bestehen aus verschieden Materialien und Gummiverbindungen, die deren Leistungseigenschaften bestimmen. Diese Eigenschaften verändern sich im Laufe der Zeit, vor allem wenn die Reifen nicht oder nur gelegentlich eingesetzt werden sowie durch unsachgemäße Lagerung. Es muss dann mit einem Verlust des Grip Niveaus gerechnet werden. Verwenden Sie keine Reifen, die aufgrund der Alterung und Lagerung bereits Rissbildungen in der Seitenwand/Lauffläche aufweisen bzw. stark deformiert sind. Warnhinweis zur Reparatur: Aufgrund der hohen Belastungen auf Rennstrecken verwenden Sie keine Reifen, die nach einem Einfahrschaden repariert worden sind. Der Verkauf der Reifen erfolgt direkt an der Rennstrecke und/oder durch Versand ab Lager. Für weitere Informationen oder Auskünfte, kontaktieren Sie bitte den Bridgestone Renndienst.

Kontaktformular für Interesse an Potenza Rennreifen

*Pflichtfeld